Swissvax Datenschutzerklärung

Datenschutzregelung


Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist SWISSVAX sehr wichtig. Unter Beachtung der gesetzlichen und technischen Branchenstandards fühlen wir uns wie folgt zum Schutz Ihrer Privatsphäre verpflichtet:


I. Verwendung persönlicher Daten

Wir speichern und verwenden Informationen für folgende Zwecke:

Wenn Sie bei uns einen Account eröffnen und eine Bestellung erfassen, speichern wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, die Lieferadresse, eine Telefonnummer und – falls die Bezahlung via Kreditkarte erfolgen soll – die Kreditkartennummer und deren Verfalldatum.

Die oben genannten Informationen benutzen wir zur Bewirtschaftung Ihres Accounts, für die Kaufpreisbezahlung, Marketingzwecke und Marketinganalysen sowie um Sie über den Status Ihrer Bestellung zu informieren.

Falls Sie an einem von uns ausgeschriebenen Wettbewerb oder einer anderen Promotion teilnehmen, benötigen wir Ihren Namen, eine Postadresse sowie eine E-Mail-Adresse zwecks Wettbewerbs- respektive Promotionsadministration und der Benachrichtigung des Gewinners.

Ihre Informationen geben wir teilweise ebenfalls an Dritte weiter soweit dies zur Abwicklung Ihrer Bestellung notwendig ist.

Ebenfalls benutzen wir diese, um Sie über wichtige änderungen bezüglich unserer Websites, Services oder Wettbewerbe in Kenntnis zu setzen.


II. Schutz der persönlichen Daten

Wir treffen alle zumutbaren Vorkehrungen, um die oben beschriebenen persönlichen Daten zu schützen:

Bei der Eröffnung eines Accounts oder der Erfassung einer Bestellung stellen wir einen Secure Service zur Verfügung. Hierbei verwenden wir die den Branchenstandards entsprechende Verschlüsselungssoftware Secure Service Software SSL, mit welcher alle uns zu übermittelnde Information vor dem Versand erst verschlüsselt wird.

Um dem Data Protection Act 1998 zu entsprechen und gleichsam Ihnen ein Höchstmass an Schutz Ihrer persönlichen Daten zu bieten, wenden wir auf unserer Seite strikte Sicherheitsvorkehrungen bezüglich der Speicherung und dem Verschluss Ihrer persönlichen Daten an, um unberechtigten Zugriff auf dieselben zu verhindern. Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz Ihrer Privatsphäre können wir Sie vor dem Versand sensitiver Informationen oder dem Akzeptieren einer Bestellung zur elektronischen Identifikation auffordern.


III. Cookies

Cookies sind kleine Informationspakete, welche von Websites aus auf Ihre Harddisk gesandt werden und es der Website erlauben, den Benutzer automatisch zu identifizieren, eine persönliche Begrüssung darzustellen und Elemente in einem persönlichen elektronischen Warenkorb zu speichern.

Sie können Cookies deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Sie die Speicherung eines Cookies manuell akzeptieren müssen. Der Sektion „Hilfe“ in Ihrem Browser sollten Sie zur Vornahme dieser Einstellungen weitere Informationen entnehmen können.

Falls Sie Cookies komplett deaktivieren, kann es sein, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Websites ideal nutzen können. Falls Sie Ihre Cookies entfernen möchten, können Sie dies mittels der Option „abmelden“ auf unseren Websites tun.


IV. Weitergabe persönlicher Informationen an Dritte

Wir verkaufen, tauschen oder vermieten persönliche Informationen aktuell nicht. Diese Praxis könnte sich in der Zukunft ändern, jedoch nur in Zusammenarbeit mit sehr sorgfältig ausgewählten und vertrauenswürdigen Dritten. Falls Sie hiermit nicht einverstanden sind, senden Sie uns bitte eine E-Mail an sales@swissvax.at.

Wir behalten uns vor, Statistiken oder Analysedaten über unsere Kunden, Verkaufs- und Besuchszahlen an ausgewählte und vertrauenswürdige Dritte weiterzugeben, wobei diese Informationen keine Ihrer persönlichen Informationen beinhalten werden.

Wir behalten uns vor, gewisse Aufgaben und Funktionen an Dritte zu delegieren. Dies kann beispielsweise die Lieferung der bestellten Waren, Datenverarbeitung, den Zahlungsverkehr oder ähnliches betreffen. Hierbei verpflichten wir uns dazu, dass diese Informationen von diesen Drittparteien in keiner als der unmittelbar zur Erfüllung der delegierten Aufgabe verwendet werden dürfen, hierbei binden wir uns an den Data Protection Act 1988.


V. Daten-transfer

Die von Ihnen erfassten Informationen können zwecks Bewirtschaftung und / oder der Auftragsbearbeitung ausserhalb des europäischen Wirtschaftsraums transferiert werden. Hierbei werden oben beschriebene Datenschutzregeln sowie der Data Protection Act 1988 strikt beachtet.


VI. Auskunfts-recht bezüglich persönlicher Informationen

Sie können jederzeit von uns Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten verlangen. Bitte senden Sie uns hierzu eine E–Mail an sales@swissvax.at Unser Data Protection Officer wird Ihnen die Information gegen eine zuvor zu entrichtende Gebühr von €15.00 / CHF 24.-- innert 7 Arbeitstagen zukommen lassen.


VII. Zustimmung und Abänderungen

Durch die Benutzung dieser Websites erklären Sie unwiderruflich Ihre Zustimmung zu oben genannten Bedingungen. änderungen der Datenschutzregelung werden sofort an dieser Stelle online publiziert.


VIII. Kontakt

Falls Sie irgendwelche Fragen, Bemerkungen oder Bedenken zu dieser Datenschutzregelung haben, kontaktieren Sie uns bitte via E-Mail an: sales@swissvax.at.